Search

„Best Practice“-Hautschutz

Deb Hautschutz-Programm für Büros und öffentliche Einrichtungen.

Umsetzung von „Best Practice“-Handhygiene

Bereiche, in denen Menschen in engem Kontakt miteinander arbeiten oder verkehren, stellen für Keime und Krankheitsausbrüche besonders gute Ausbreitungsmöglichkeiten dar. Diverse Studien belegen, dass gute Handhygiene-Compliance Fehlzeiten und damit verbundene Kosten um 40% senken kann.

Effiziente Aufrechterhaltung eines sauberen Umfelds

Mehr als 67% der Verbraucher glauben, dass schlechte Waschräume für schlechtes Management stehen. (Umfrage zum gesunden Händewaschen, 2013) Dies bedeutet, dass ein umfassendes Handhygieneprogramm für den Ruf eines Unternehmens ausschlaggebend ist.

„Best Practice“-Hautschutz

Das Deb Programm für Büros und öffentliche Einrichtungen beinhaltet eine Vielzahl von Hautschutzprodukten aus der Deb Stoko® Serie, konzipiert für unterschiedliche Anwendungen und Anwenderpräferenzen.

Ein 4-Stufen-Programm

Ganz gleich, ob Sie sich an einem beliebigen Arbeitsplatz, einer öffentlichen Institution, einer Freizeit- oder Bildungseinrichtung befinden: Die Deb Stoko® Serie hat die passenden Produkte, die effektiv, anwenderfreundlich und hautfreundlich sind.

Hautschutz Hautschutz - Sonnenschutzprodukte mit LSF 30, ideal für Freizeitzentren, im Freien tätige Arbeitnehmer, Beschäftigte im Bildungswesen und Schüler/Studenten.
Hautreinigung Hautreinigung - Milde Schaumhandreiniger und Duschprodukte für unterschiedliche Bedürfnisse und Präferenzen.
Handdesinfektion
Handdesinfektion - Deb Stoko® Schaumdesinfektionsmittel bieten mit ihrer schnellen Wirksamkeit gegen viele übliche Keime ein höheres Maß an Handhygiene und sind erwiesenermaßen anwenderfreundlicher und einfacher zu verteilen als Gele, Sprays oder flüssige Produkte. Sie enthalten keine Geliermittel, sodass sie nach Gebrauch kein klebriges Hautgefühl hinterlassen. Handdesinfektionsmittel sind ideal für den Einsatz außerhalb des Waschraums, z. B. direkt am Arbeitsplatz, in Empfangsbereichen, Kantinen und öffentlichen Bereichen.
Hautpflege
Hautpflege - Hautpflegecremes, die nach der Arbeit aufgetragen werden, um die Haut gesund zu halten und Hauttrockenheit vorzubeugen. Für die Gesunderhaltung der Haut ist eine konsequente Hautpflege und Handhygiene erforderlich. Menschen mit Hautproblemen neigen dazu, Händewaschen und -desinfektion zu vermeiden, was das Risiko erhöht, dass sich Krankheitserreger auf der Haut festsetzen.

Durch die Implementierung umfassender Schulungs-, Fortbildungs- und Feedback-Materialien kann das Programm an jedes Arbeitsumfeld angepasst werden, um über Handhygiene und Infektionsprävention aufzuklären.