Search

Jede Hand zählt bei der Arbeit

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Webseite „www.debgroup.com/de“.
Das Thema Datenschutz genießt bei SC Johnson Professional (nachfolgend „wir“ oder „SC Johnson Professional“) hohe Priorität. Daher möchten wir Sie an dieser Stelle informieren, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unserer Webseite erfassen, wie diese genutzt werden und welche Rechte Sie haben.

I.    Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

SC Johnson Professional GmbH
Mies van der Rohe Business Park
Gebäude B1, Girmesgath 5
47803 Krefeld
Tel.: +49 2151 7380 18 -27/-28/-29
Fax: +49 2151 7380 1502
E-Mail: [email protected]

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter den folgenden Kontaktdaten:

CONCEPTEC GmbH
Thorsten Werning

Zeppelinstr. 321
45470 Mülheim / Ruhr
Tel (0208) 69609-0
Fax (0208) 69609-190
 

II.    Allgemeines zur Datenverarbeitung

1.    Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, wie z.B. Ihr Name, Ihre Postanschrift oder Ihre E-Mail-Adresse, aber auch die Ihnen zugeordnete IP-Adresse, und Verbindungsdaten.
2.    Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten
Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig überlassen oder die im Rahmen der Nutzung unserer Webseite anfallen.
3.    Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den einschlägigen Regelungen zum Datenschutz, insbesondere der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), zu verschiedenen Zwecken.
Soweit wir für die Verarbeitung personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder für dessen Vertragspartei die betroffene Person im Falle von Unternehmenskunden handelt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses von SC Johnson Professional oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten von Ihnen als Nutzer das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

4.    Datenlöschung und Speicherdauer
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung des jeweiligen Verarbeitungszwecks erforderlich ist.
Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch (HGB) oder der Abgabenordnung (AO) ergeben. Diese können bis zu 10 Jahre betragen.
Schließlich beurteilt sich die Speicherdauer auch nach den gesetzlichen Verjährungsfristen, die zum Beispiel nach den §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) bis zu dreißig Jahre betragen können, wobei die regelmäßige Verjährungsfrist drei Jahre beträgt.

5.    Weitergabe Ihrer Daten
Wir ziehen externe Dienstleister als Auftragsverarbeiter im Sinne des Art. 28 DSGVO bei, welche unsere Webseiten verwalten oder andere Aktivitäten anbieten. Für den Versand von Newslettern, Mailings oder Umfragen nutzen wir die technische Plattform der HubSpot, Inc., [25 1st St. Cambridge MA 02141, USA]. Zudem setzen wir für Analyse-Services Google Analytics von Google, LLC [1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA] ein.
Unsere Auftragsverarbeiter sind vertraglich zur Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen über den Datenschutz und zur Datensicherheit verpflichtet.
HubSpot, Inc. und Google LLC sind Privacy Shield registriert.
An Dritte, die personenbezogene Daten in eigener Verantwortlichkeit verarbeiten (sog. Verantwortliche, vgl. Art. 4 Nr. 7 DSGVO), geben wir personenbezogene Daten grundsätzlich nicht weiter.


6.    Sicherheit
SC Johnson Professional setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

III.    Verarbeitung personenbezogener Daten im Einzelnen

1.    Automatische Erhebung von Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, wird im Einzelnen über jeden Abruf automatisch folgender Datensatz gespeichert:

-    IP-Adresse
-    Name Ihres Internetserviceproviders
-    Webseite, von der aus Sie uns besuchen
-    Webseiten, die Sie bei uns besuchen

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.

In den beschriebenen Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, das Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist.

2.    Cookies

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Die Cookies können beim Aufruf einer Seite an diese übermittelt werden und ermöglichen somit eine Zuordnung des Nutzers. Cookies helfen dabei, die Nutzung von Internetseiten für die Nutzer zu vereinfachen. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihre Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. Persistente Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bereits gesetzte Cookies können Sie löschen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.
Wir verwenden auf unseren Webseiten außerdem Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen. Beim Aufruf einer unserer Webseiten wird der Nutzer über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und, sofern für die Analyse nicht anonymisierte Daten verarbeitet werden, um seine Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten gebeten.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notwendiger Cookies sowie für die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken, die mit anonymisierten Daten arbeiten, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Zweck der Datenverarbeitung und unser berechtigtes Interesse liegen in der gesteigerten Funktionalität und der Verbesserung unserer Webseite.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken, die nicht anonymisierte Daten verarbeiten, ist die Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.
 

3.    Einsatz von Tracking-und Analyse-Tools
3.1    Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).
Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken):
Google Analytics deaktivieren
Allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Diese Erlaubnisnorm gestattet die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen des „berechtigten Interesses“ des Verantwortlichen, soweit nicht Ihre Grundrechte, Grundfreiheiten oder Interessen überwiegen. Unser berechtigtes Interesse besteht in der Analyse der Nutzung unserer Webseite. Durch die Anonymisierung der IP-Adresse werden Ihre schutzwürdigen Interessen gewahrt.

3.2    Hubspot

Auf dieser Website nutzen wir für unsere Online Marketing-Aktivitäten HubSport, eine integrierte Software-Lösung des Software-Unternehmens HubSpot Inc. aus den USA, mit Niederlassung in Irland. Kontakt: HubSpot, 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Ireland, Telefon: +353 1 5187500.

Diese Softwarelösung eröffnet uns die Möglichkeit ein sog. „Mail-Tracking“ bei unserem Newsletter durchzuführen. Hierdurch erfahren wir ob und wie Sie den Newsletter nutzen, wann und zu welcher Uhrzeit der Newsletter geöffnet wurde, mit welchen Endgeräten dieser betrachtet wurde, welche Inhalte des Newsletters angesehen und angeklickt worden sind, ob der Newsletter angekommen ist oder ob der vom Server des Empfängers abgelehnt wurde. Die Option des Mail-Trackings können Sie bei der Anmeldung zum Newsletter freiwillig auswählen. Durch das Tracking können wir die Inhalte des Newsletters besser auf Ihre Interessen abstimmen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs. 1 a DSGVO. Ihre Einwilligung erteilen Sie uns bei der Auswahl der Tracking-Möglichkeit vor Anmeldung des Newsletter-Abonnements. Sie könne Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist durch einen Auftragsverarbeitungsvertrag gem. Art. 28 Abs. 3 DSGVO zwischen SC Johnson und HubSpot geregelt.

HubSpot ist unter den Bedingungen des „EU – U.S. Privacy Shield Frameworks“ zertifiziert und unterliegt dem TRUSTe ’s Privacy Seal sowie dem „U.S. – Swiss Safe Harbor“ Framework.

Mehr Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von HubSpot finden Sie unter https://legal.hubspot.com/de/privacy-policy.

3.3.  Einsatz von GA Audience

Auf dieser Website werden durch GA Audiences, einem Webanalysedienst des Anbieters Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“), Daten erhoben und gespeichert. GA Audience verwendet unter anderem Cookies, die auf Ihrem Computer sowie sonstigen Mobilgeräten (z.B. Smartphones, Tabletts etc.) gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der entsprechenden Geräte ermöglicht. Die Daten werden hierbei zum Teil geräteübergreifend ausgewertet. Cookies die Bereits im Rahmen von Google AdWords oder Google Analytics gesetzt wurden, fallen mit unter diese Auswertung. Unter die Daten die im Rahmen der Analyse an einen Server der Firma Google weitergeleitet und dort gespeichert werden, fallen z.B. Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzeraktivitäten auf dieser Website. Durch Ihre getätigte Einwilligung auf unserem Cookie-Banner, erklären Sie sich mit dem setzen des Cookies und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO). Sofern Sie nicht mehr mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden sind, können Sie die Erfassung, Weiterleitung und Verarbeitung personenbezogener Daten verhindern, indem Sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie ‘NoScript’ installieren. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Google-Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Weiterführende Informationen zum Datenschutz bei der Nutzung von GA Audience finden Sie unter: https://support.google.com/analytics/answer/2700409?hl=en&ref_topic=2611283

3.4. Einsatz von DoubleClick by Google

Doubleclick by Google ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Doubleclick by Google verwendet Cookies, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgeru-fen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Ver-wendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespei-chert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums regis-triert. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zu-sammenbringen. Durch Ihre getätigte Einwilligung auf unserem Cookie-Banner, erklären Sie sich mit der Erhebung der Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Da-tenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO). Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software von vorne herein verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfas-sung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie für Sie personalisierte Werbung im Web durch Google hier deaktivieren. Nähere Informationen zu DoubleClick by Google und Datenschutz finden Sie unter: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de

3.5. Einsatz von New Relic

Auf dieser Website verwenden wir News Relic, einen Webanalysedienst des Anbieters New Relic Inc., 188 Spear St. Suite 1200, 94105 San Francisco, USA (nachfolgend: New Relic). Um eine Analyse der Benutzung unserer Website möglich zu machen, nutzt New Relic Webtracking Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die durchgeführte Analyse hilft uns als Websitebetreiber unser Internetangebot ständig zu optimieren und besser verfügbar zu machen. Im Rahmen der Benutzung unserer Webseite werden dabei Daten, wie insbesondere Ihre IP-Adresse und Ihre Nutzeraktivitäten an Server des Unternehmens New Relic übertragen und außerhalb der Europäischen Union, z.B. in den USA verarbeitet und gespeichert. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Einwilligung über unser Cookie-Banner gem. Art. 6 Abs. 1 a DSGVO. New Relic hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens zertifiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list ). Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist durch einen Auftragsverarbeitungsvertrag gem. Art. 28 Abs. 3 DSGVO zwischen SC Johnson und New Relic geregelt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von New Relic: https://www.privacyshield.gov/Website-Privacy-Policy. Sie können die Erfassung und Weiterleitung der personenbezogenen Daten (insb. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren, einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren (diesen finden kSie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com ) oder die „Do Not Track“ Einstellung Ihres Browsers aktivieren.

 

4.    Newsletter
Unsere Kunden haben die Möglichkeit, über unsere Webseite einen Newsletter mit Informationen und Angeboten zu unseren Produkten zu abonnieren.
Im Rahmen der Verwaltung des Newsletter-Abonnements verarbeiten wir Ihre E-Mailadresse, um Ihnen den Newsletter zusenden zu können. Zudem erfassen wir unter Zuordnung zu Ihrer E-Mail-Adresse, ob und wie Sie den Newsletter nutzen, wann und zu welcher Uhrzeit der Newsletter geöffnet wurde, mit welchen Endgeräten dieser betrachtet wurde, welche Inhalte des Newsletters angesehen und angeklickt worden sind, ob der Newsletter angekommen ist oder ob der vom Server des Empfängers abgelehnt wurde. Zweck dieser Erfassung ist es, die Inhalte des Newsletters besser auf Ihre Interessen abstimmen zu können (s.o. Ziffer 3.2).
Die Verarbeitung erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen.


5.    Kontaktaufnahme
Auf unserer Internetseite finden Sie eine E-Mailadresse ([email protected]), über die Sie mit uns Kontakt aufnehmen können. Wenn Sie E-Mails an uns schicken, beachten Sie bitte, dass die Sicherheit von E-Mails nicht gewährleistet ist. Wenn Sie vertrauliche, unverschlüsselte E-Mailnachrichten schicken, übernehmen Sie das Risiko einer möglicherweise mangelnden Geheimhaltung, die durch die Nutzung des Internets entsteht.
Schreiben Sie uns per E-Mail an, so erheben und verarbeiten wir die von Ihnen eingegebenen und übermittelten personenbezogenen Daten.
Die erfassten personenbezogenen Daten umfassen Ihre E-Mailadresse sowie die weiteren personenbezogenen Daten, welche sich aus dem Text der E-Mail ergeben (Name, Anschrift, Inhalt der Nachricht etc.).
Die Verarbeitung erfolgt aufgrund von Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Zweck der Datenverarbeitung und unser berechtigtes Interesse liegen in der Kundenpflege und darin, die an uns gerichteten Nachrichten beantworten zu können. Sofern es sich um eine Angebotsanfrage handelt, stützt sich die Verarbeitung auf die Anbahnung eines Vertrages (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

6. Deb Stoko Academy

Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit sich bei unserer Deb Stoko Academy anzumelden. Wir benötigen Ihren Klarnamen, Ihre Anschrift sowie Ihre E-Mail-Adresse um Sie für unsere Seminare zu registrieren und Ihnen eine passende Anmeldebestäti-gung per E-Mail zukommen lassen zu können. Wir verarbeiten Ihre personenbezoge-nen Daten auf Basis unseres berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Un-ser berechtigtes Interesse besteht in der Organisation und Abwicklung unserer Semina-re. Das Kontaktformular zur Anmeldung wird über unser Inbound Marketing Tool HubSpot zur Verfügung gestellt. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist durch einen Auftragsverarbeitungsvertrag gem. Art. 28 Abs. 3 DSGVO zwischen SC Johnson und HubSpot geregelt. Wir sichern Ihre Daten nur solange, wie es für den oben genannten Zweck notwendig ist, aber höchstens für 12 Monate nach Beendigung des Seminars, damit Rückfragen zu Ihrer Abrechnung nachträglich korrekt beantwortet werden können. Sofern Sie möchten, dass wir Ihnen Informationen zu den Produkten (u.a. Seminare) zukommen lassen, willigen Sie bitte in die „Datennutzung zu weiteren Zwecken“ auf dem Anmeldeformular zu unseren Seminaren ein. Wir speichern Ihre Da-ten daraufhin solange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.


IV.    Ihre Rechte


1.    Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit
Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DSGVO. Zur Ausübung der vorgenannten Rechte können Sie sich an die unter Ziffer I. (Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung und Kontaktdaten) genannten Stellen wenden.


2.    Widerruf einer Einwilligung
Wenn Sie uns eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, so können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt hiervon unberührt.
 

V.    Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde


Sie haben gemäß Art. 77 Abs. 1 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten durch uns nicht rechtmäßig erfolgt, insbesondere gegen die DSGVO verstößt.


Haftungsausschluss

Sofern nichts anderes angegeben ist, unterliegen das Design und Layout dieser Website sowie jegliches veröffentlichtes Material, einschließlich Text, Grafiken, Logos und Bilder sowie angehängte Dokumente, dem Urheberrecht der SC Johnson Professional.
Das Kopieren von Abbildungen, Bildern und Logos, auf die über diese Website zugegriffen wird, ist ohne vorherige Genehmigung vom entsprechenden Besitzer des Urheberrechts nicht gestattet. Sofern keine Genehmigung erteilt wurde, darf das auf diesen Seiten enthaltene Material nicht für gewerbliche Zwecke kopiert oder verbreitet werden. Es ist erlaubt, Kopien für den persönlichen Gebrauch zu machen, auf Ihrer Festplatte oder als Ausdruck, vorausgesetzt, dass der Hinweis auf das Urheberrecht auf jeder Kopie enthalten ist. Das Vornehmen von Änderungen an den Seiten bzw. die Verwendung des Inhalts in einer anderen Arbeit oder Veröffentlichung stellt einen direkten Verstoß gegen das Urheberrecht dar.
Die SC Johnson Professional GmbH ist bemüht, die Richtigkeit der auf dieser Website enthaltenen Informationen zu gewährleisten. Sie übernimmt jedoch keine Haftung für jegliche Unrichtigkeiten, und Besucher verwenden die Informationen auf eigene Gefahr.
Links zu anderen Websites
Sie finden möglicherweise Links zu anderen Websites auf dieser Website. SC Johnson Professional ist nicht für die Inhalte oder die Zuverlässigkeit der Websites verantwortlich und stimmt den auf diesen Website geäußerten Meinungen nicht unbedingt zu. Das Aufführen der Links ist nicht als Zustimmung jeglicher Art zu verstehen. Um uns über nicht funktionierende/nicht mehr gültige Links zu informieren, senden Sie bitte eine E-Mail an [email protected]. Sie brauchen keine Genehmigung, um direkte Verknüpfungen zu den auf dieser Website gehosteten Seiten vorzunehmen.

 

Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein etwaiges auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Artikel 4 Nr. 4 DSGVO.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Bitte richten Sie Ihren Widerspruch schriftlich (per E-Mail oder per Post) an unseren Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten siehe oben).