Search

Gesundheitsrelevante Informationen

Damit in jeder Einrichtung die richtigen Produkte bereitgestellt werden, ist es unerlässlich, ein gutes Verständnis des Umfelds zu erlangen, in dem die jeweiligen Spender und Produkte platziert werden.

Gesundheitsrelevante Informationen setzen sich aus einer umfassenden Standortaudit und einer grundlegenden Hautzustandsmessung zusammen.

Um dies zu erreichen, werden unsere fachkundigen Handelsvertreter ein Standortaudit durchführen, um einen Bericht zu erstellen, der gesundheitsrelevante Informationen zu den Produktbedürfnissen und Empfehlungen beinhaltet.

Standortaudit / Standortumfrage

Standortumfrage

Unser Expertenteam führt im Voraus Umfragen durch, um die Hautschutzbedürfnisse zu ermitteln sowie die geeigneten Deb Stoko® Produkte und Spender auszuwählen und an den richtigen Orten zu installieren. 

Nach der Installation erfolgt ein Audit, um sicherzustellen, dass der Kunde mit dem Programm vollkommen zufrieden ist. Unser Expertenteam führt zudem auf Wunsch jährliche Audits durch, um eine Wartungskontrolle der installierten Deb Stoko® Spender vorzunehmen, die eingesetzten Produkte zu überprüfen und ggf. neue Produkte und Schulungen einzuführen, die dem Kunden zusätzliche Vorteile bringen können.

Standortaudit

Den richtigen Spender und das richtige Produkt für jeden Teil des Gebäudes ermitteln
Hotspots identifizieren, für die Desinfektionsstationen empfohlen werden

Empfehlungen aussprechen, ob Spender oder Individualverpackungen für den persönlichen Gebrauch eingesetzt werden sollten

Einen umfassenden Bericht zum Standortaudit erstellen, der die Einführung des Programms vereinfacht, und Schulungsmaterialien bereitstellen, um die Handhygiene zu fördern und einen nahtlosen Übergang zu ermöglichen

Eine Nachbereitung durch unser Team gewährleisten, um sicherzustellen, dass die Installation gut verlaufen ist, und um zu prüfen, ob zusätzlicher Support erforderlich ist

Hautzustandsmessung / Hautzustandsbeurteilung

Unser Team aus Hautschutzexperten führt individuelle Beurteilungen mit Mitarbeitern durch, um deren Hautzustand zu ermitteln und zu beurteilen. Hierdurch erhalten Mitarbeiter individuelles Feedback zu ihrer Hautgesundheit und ggf. Empfehlungen zur Produktnutzung oder -auswahl. Außerdem erhält das Unternehmen einen vollständigen Feedback-Bericht (anonymisierte Daten) mit einer allgemeinen Einschätzung des Risikofaktors für die Hautgesundheit des Unternehmens oder des Standorts.

Die Hautzustandsbeurteilung misst:

  • die Feuchtigkeitsversorgung der Haut
  • den transepidermalen Wasserverlust
  • die Hautelastizität
  • den Hauttalg
  • die Schuppung
Wenn Sie Deb als Ihren Anbieter für Hautschutzprodukte wählen, profitieren Sie von einem einzigen Hautschutzstandard für all Ihre Anforderungen, was effektive Beobachtung, Überprüfung und einfache Wartung ermöglicht.