Search

OxyBAC® · Antibakterieller Schaumhandreiniger

Die sichere und effektive antibakterielle Handreinigung

OxyBAC® ist ein hoch effektiver, duft- und farbstofffreier Schaumhandreiniger mit breitem antimikrobiellem Wirkspektrum, der den Wirkstoff Accelerated Hydrogen Peroxide® mit der Deb Foam Technology™ kombiniert.

  • Schnelle Wirkung Durch die Deb Foam Technology® erhält OxyBAC® eine niedrige Oberflächenspannung, so dass es sich leicht auf den Händen verteilen lässt und schnell reinigt sowie Keime abtötet.
  • Sicherer für den Anwender Hypoallergen, ungiftig und nicht hautreizend; verursacht keine antimikrobielle Resistenz.
  • Sanft zur Haut OxyBAC® kombiniert milde Tenside, Feuchthaltemittel und Feuchtigkeitsspender, sodass es besonders sanft zur Haut ist und sie weich und geschmeidig macht.
  • Sicherer für die Umwelt Im Gegensatz zu anderen antimikrobiellen Wirkstoffen spaltet sich H2O2 einfach in Sauerstoff und Wasser auf, sodass nach der Anwendung keinerlei toxische Rückstände zurückbleiben.
  • Führt nicht zum Verderb von Lebensmitteln Die duft- und farbstofffreie Formel wurde von unabhängigen Laboratorien getestet. Sie führt bei der Verwendung als Handwaschmittel erwiesenermaßen nicht zum Verderb von Nahrungsmitteln.
  • Reduziert den Wasserverbrauch Die Deb Foam Technology® trägt dazu bei, die Umweltauswirkungen zu reduzieren, da bei jeder Handwäsche bis zu 46 % weniger Wasser verbraucht wird.

Er ist damit perfekt auf die Bedürfnisse in der Lebensmittelindustrie und Gastronomie sowie an allen Arbeitsplätzen und öffentlichen Einrichtungen, die ein hohes Maß an Handhygiene erfordern, zugeschnitten.

OxyBAC - Antibakterieller Schaumhandreiniger für die Lebensmittelindustrie

 

Beste Handhygiene für Gastronomie und Lebensmittelbereich

OxyBAC Video Trailer

Werde jetzt OxyBAC Tester !

Du arbeitest in der Gastronomie oder im Lebensmittelbereich? Oder aber in Deinem Arbeitsalltag wird auf Handhygiene sehr viel Wert gelegt?
Dann teste jetzt unseren Schaumhandreiniger OxyBAC, kostenlos und unverbindlich!

Jetzt kostenloses OxyBAC® Musterpaket anfordern!

 

„Nur ein Spenderhub für die perfekte Hygiene“

Das Schaumformat ist bei Anwendern sehr beliebt, da Schaum nicht von den Händen rinnt, leicht zu verteilen ist und sich die Hände nicht klebrig anfühlen, wodurch auch die Compliance gesteigert wird. OxyBAC® Extra FOAM Wash ist darüber hinaus mit der speziellen DoubleDose™ Pumpe ausgestattet – so müssen Sie nur 1 x die Push-Taste des 1 L-Spenders drücken, um die optimale Produktmenge für eine hygienische und effiziente Handreinigung zu erhalten.

„99,999 % der häufigsten Keime werden abgetötet!“

OxyBAC® bietet eine ausgezeichnete antimikrobielle Effektivtät mit einem extrem breiten Wirkspektrum, was durch unabhängige Laboratorien bestätigt ist. So tötet OxyBAC® 99,999 % der häufigsten Keime (Bakterien, Hefen, und behüllte Viren). Der antimikrobielle Handreiniger kann aufgrund der effektiven Reinigungswirkung ebenso in allen Lebensmittelbereichen eingesetzt werden, wo fettige Hände an der Tagesordnung sind.

„OxyBAC® sicher für jeden Anwender und die Umwelt!“

Die spezielle Formulierung ist hypoallergen, ungiftig, nicht hautreizend und verursacht keine antimikrobiellen Resistenzen, so dass OxyBAC® sicher für jeden Anwender ist. Zudem spaltet sich der enthaltene Wirkstoff Wasserstoffperoxid (H2O2) einfach in Sauerstoff und Wasser auf, so dass nach der Anwendung keinerlei toxischen Rückstände zurückbleiben.

Fragen und Antworten zu OxyBAC®

Warum OxyBAC®?

OxyBAC® ist ein antimikrobieller Handreiniger mit dem Hauptwirkstoff Wasserstoffperoxid (H2O2). Dieser erreicht eine hervorragende desinfizierende Leistung und löst sich danach in unbedenkliche Bestandteile Sauerstoff und Wasser auf. So ist OxyBAC® sowohl für die Haut, als auch für Lebensmittel und auch die Umwelt komplett unbedenklich.

Was ist der Unterschied zwischen OxyBAC® FOAM Wash und OxyBAC® Extra FOAM Wash?

Für eine optimale Hygiene ist die richtige Menge an Haureiniger maßgebend. Mit 1,5 ml und 30 Sekunden Anwendung erreicht OxyBAC® die Vorgaben der VAH-Zertifizierung. Bei OxyBAC® Extra FOAM Wash reicht ein Spenderhub für diese optimale Menge. Die Ausgabemenge pro Hub bei OxyBAC® FOAM Wash liegt bei 0,75ml Produkt (zwei Hübe für die optimale Hygiene).

Ist OxyBAC für die Verwendung in der Lebensmittelindustrie getestet?

Ja, die duft- und farbstofffreie Formel wurde von unabhängigen Laboratorien getestet und führt erwiesenermaßen nicht zum Verderb von Nahrungsmitteln oder zu unerwünschten toxikologischen Auswirkungen. Die Produkte und Spender wurden von HACCP International zertifiziert.

Wird für die Entfernung von fettigen Verschmutzungen, wie sie in der Lebensmittelindustrie häufig vorkommen, ein zusätzlicher Handreiniger benötigt?

Nein, OxyBAC besitzt neben der antimikrobiellen Wirksamkeit auch eine effektive Reinigungswirkung z. B. bei fettigen Händen.

Trocknet OxyBAC die Haut aus?

Nein, durch milde Tenside, Feuchthaltemittel und Feuchtigkeitsspender ist es besonders sanft zur Haut und macht sie weich und geschmeidig.

Besteht bei der Verwendung von OxyBAC ein Risiko für antimikrobielle Resistenzen?

Der Wirkstoff Hydrogen Peroxide setzt bei Kontakt mit Mikroben freie Radikale frei, die mehrere Ziele innerhalb der befallenen Zelle attackieren, um die Mikroben abzutöten. Diese auf mehrere Ziele gerichtete Wirkung gewährleistet, dass kein Risiko für antimikrobielle Resistenzen besteht.

Mit AHP (Accelerated Hydrogen Peroxide) Power

Mit AHP (Accelerated Hydrogen Peroxide) PowerWasserstoffperoxid ist die einfachste Form eines antimikrobiellen Oxidationsmittels und besteht nur aus Wasserstoff und Sauerstoff. Seine starke oxidierende Wirkung ist seit langem dafür bekannt, Keime abzutöten, ohne den Benutzer oder die Umwelt zu schädigen. Um wirksam zu sein, sind jedoch hohe Konzentrationen erforderlich, die von Natur aus instabil sind.


OxyBAC mit AHP Accelerated Hydrogen Peroxid® (=beschleunigtes Wasserstoffperoxid) ist eine synergistische Mischung aus bewährten Inhaltsstoffen, die in Kombination mit geringen Wasserstoffperoxid-Anteilen eine außergewöhnliche antimikrobielle Wirksamkeit erzeugt.

Hohe Wirksamkeit ohne Induktion der mikrobiellen Resistenz
Bei Kontakt mit Keimen produziert Wasserstoffperoxid (H2O2) freie Radikale, die auf mehrere Ziele (z.B. DNA, Zellwand, Cytoplasma, Zellproteine) innerhalb der Keimzelle unspezifisch wirken und damit den Keim abzutöten. Diese Multi-Target-Aktion in Kombination mit der Eigenschaft von H2O2, dass nach der Anwendung keine Rückstände auf der Haut oder in der Umwelt hinterlassen werden, stellen sicher, dass kein Risiko einer mikrobiellen Resistenz besteht.

 

Sicherer für die Umwelt
Im Gegensatz zu anderen antimikrobiellen Wirkstoffen besteht bei Wasserstoffperoxid der Vorteil darin, dass es nach der Anwendung keine toxischen Rückstände in der Umwelt hinterlässt, da es einfach in Sauerstoff und Wasser zerfällt.